Das erste Mal…

Von einem fremden Hund gebissen, liege ich im Bett und warte auf den Schulanfang. Kann mir mal einer sagen, was diesen Hund dazu getrieben hat aus dem Grundstück rauszulaufen und mich dreimal zu beißen? Eine Kollegin meinte dazu nur: “Typisch Schäferhund. Wenn die nicht die ganze Zeit unter Kontrolle stehen, machen die was sie wollen und schnappen dann einfach zu. Und zwas unabhängig davon, ob es ein reinrassiger ist oder ein Mischling.” Sollte ich mir einen Elektroschocker zu legen?

Während ich nun also am Tropf zu Hause liege, vetreibe ich mir die Zeit mit der Suche nach einer Software meine ganzen Unterrichtsunterlagen zu sortieren und zu verwalten, da ich alle meine Ordner aus Platzgründen wegschmeißen musste. Drei Kinder wollen irgendwann ihre eigenen Zimmer haben und da muss das elterliche Schlafzimmer dann weichen. Also hat meine Frau ihr Arbeitszimmer in meines verlegt – nachdem ich in den Regalen ausreichend Platz gemacht hatte. Unser Schlafzimmer ist in das nun freie Arbeitszimmer gewandert. Die Kinder haben jetzt den ganzen ersten Stock für sich. Mal schauen, wie sich das so entwickelt.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Wie du an meinem Versuch der digitalen Schultasche siehst, habe ich vor allem Macs. Da fällt OneNote leider schon mal weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigieren) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen