Auch was vorgenommen? Auf der Suche nach einer Möglichkeit sich regelmäßig ein wenig in den Hintern zu treten? Oder wenigstens die eigenen Erfolge zu protokollieren? Wie wäre es dann mit einem der vielen Onlinedienste. Am interessantesten finde ich Mindbloom:Ich finde die Baum-Analogie recht schön. Zu dem ist es umsonst und es gibt eine App dazu, die es einem ermöglicht auch unterwegs motiviert zu werden.

Einen sehr viel einfacheren Ansatz verfogt Joe’s Goals. Hier hat man im wesentlich eine Tabelle und kann einfach anklicken, ob man was für sein Ziel gemacht hat oder nicht. Es ist auch umsonst, aber ich finde es schon sehr übersichtlich.

Kostenpflichtige Anwendungen gibt es auch: Lifetick kostet ab 5 Zielen 20 $ pro Jahr, dafür gibt es aber eine Rolle als Trainer.

Goalscape ist mal richtig teuer, um die 110 $ pro Jahr. Dabei bietet das Programm aber wahrscheinlich die feinste Steuerungsmöglichkeiten. Nicht umsonst gibt es gleich mehrere Videos dazu.

Einen anderen interessante Ansatz findet man noch bei Aherk! . Hier setzt man sich ein Ziel, arbeitet dran und lässt dann seine Facebook-Freunde darüber abstimmen, ob man das Ziel erreicht hat. Momentan befindet es sich in der Beta-Phase und kann wohl umsonst getestet werden.