Vor Weinachten haben meine Schüler mit folgender Aufgabe gekämpft:

Aufgabe

Definiere eine Klasse SiebDesErathostenes, dass mit Hilfe eines Feldes, dessen Größe beim Konstruktoraufruf festegelegt wird, alle Primzahlen bestimmt.

Die Aufgabe kann leicht erweitert werden, wenn der Anfang des Feldes nicht bei 1 liegt. Auch könnte man eine versuchen mit Hilfe dieser Klasse eine Primzahl darauf zu testen, ob eine Zahl Primzahl ist oder nicht. Das das nicht sehr performant sein dürfte, sollte schnell klar werden, was einen gleich zum nächsten Punkt bringt: Eine Laufzeitanalyse des Algorithmus.