Programmieraufgabe 106

Einfacher genetischer Algorithmus Als Einstieg in mein W-Seminar “Küstliche Intelligenz und ‘Nature of code’ ” habe ich anhand eines einfachen genetischen Algorithmus meinen Schülern meine aktuelle Lieblingsumgebung processing näher gebracht. Die Idee hinter einem genetischen Algorithmus ist schnell erklärt. Es werden ein odere mehrere Versuchsballons gestartet Das Ergebnis wird mit einer sogenannten Fitnessfunktion beurteilt. Man …

Programmieraufgabe 105

Aufgabe Basierend auf den vorangegangenen Aufgaben, soll den Kunden typische Burgerkonfiguration vorgeschlagen werden. Hierzu werden die Kombinationen der Zutaten in einem ungerichteten Graphen gespeichert. Jede Kante hat dabei ein Gewicht, was der Häufigkeit der gewählten Kombination entspricht. Implementiere einen solchen Graphen mit einer Datenstruktur deiner Wahl (z.B. Adjazenzliste) und implementiere eine Funktion, die den “beliebtesten …

Programmieraufgabe 104

Aufgabe Basierend auf der Programmieraufgabe 103 soll nun die Verwaltung der bestellten Burger programmiert werden. Jeder Bestellung soll eine eindeutige Nummer bekommen und die Burger auflisten. Die Bestellungen werden dann der Reihe nach (FIFO-Prinzip) abgearbeitet. Implementiere eine entsprechende Warteschlange (queue) unter Berücksichtigung des Kompositummusters.

Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigieren) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen