Als Einstieg in die 10. Klasse und das Modellieren ließe sich das Pokemon GO-Spiel als bekanntes bzw. gut zu googlendes Beispiel nehmen:

Aufgabe

Schreibe für alle wichtigen Elemente des Spiels Pokemon GO eine Klassenkarte mit allen wichtigen Attributen und Methoden. Gib dann auch eine Objektkarte (mit Attributwerten, aber ohne Methoden an.)

Als kleine Hilfstellung habe ich hier noch ein paar mögliche Klassen:

  • Der Spiel selbst
  • Die Pokemons
  • Die Items
  • Der Behälter für die Sachen, die der Spieler findet (Ist begrenzt und kann daher als Array umgesetzt werden!)
  • Die Pokestops
  • Die Arenen
  • …..

Als Anregung für eine Objektkarte habe ich folgende Infos zum Lockstoff (Weih)Rauch (engl. incence) an einem Pokestop benutzt hat:

    Item {
        UniqueId: 401
        ItemType: ITEM_TYPE_INCENSE
        Category: ITEM_CATEGORY_INCENSE
        Incense {
             IncenseLifetimeSeconds: 1800
             StandingTimeBetweenEncountersSec: 300
             MovingTimeBetweenEncounterSec: 60
             DistanceRequiredForShorterIntervalMeters: 200
        }
    }

Welches Verhalten wäre damit an so einem Pokestop vorteilhaft?