Zunächst freut es mich, dass mein Beträg Schnick-Schnack-Schnuck bzw. Papier-Stein-Schere so viel Zuspruch gefunden hat. So viel Zuspruch, dass ich gefragt wurde, unter welche Lizenz ich die Grafik veröffentlicht hätte.

Ehrlich gesagt – keine Ahnung! Ich habe meine Internetseite www.ingo-bartling.de seit 2004 fast unverändert(!) am Start und meine erste Internetseite habe ich sogar vor der Jahrtausendwende gehabt. Creative Commons hat da keinen interessiert und ich wollte einfach Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen, damit Schüler, Lehrer und Eltern sich besser gegenseitig helfen und unterstützen können.

Nun gut, die Zeiten haben sich geändert und daher habe ich nun einen entsprechenden Verweise auf meiner Seite angebracht, der offiziel beschreibt, was ich bezwecke:

  • Jeder darf mein Material verwenden.
  • Man muss aber sagen, dass es von mir ist.
  • Aber man darf es verändern.
  • Und man darf kein Geld damit verdienen.

Ich hoffe, damit es der rechtlichen Seite genügen getan, ansonsten würde ich mich über Hinweise und Tipps freuen.