Auch in der 12. Klasse wird jetzt wieder kurz programmiert. Wenn auch nur kurz. Aber nach der theoretischen Diskussion über DEAs und NEAs, geht es jetzt an die Umsetzung im Programm.

Aufgabe

Schreibe einen Scanner, der die Zeichenkette #-. … .-# aus einem Strom von Morsezeichen herausliest. Das Zeichen # trennt dabei die einzelnen Wörter. Ist das Wort gefunden, soll die Suche abgebrochen und true zurückgeliefert werden.

Sinnvollerweise sollte man zusammen mit den Schülern erstmal den DEA zeichnen und eventuell dann noch die Zustandsübergangsfunktion als Tabelle notieren.