Im Moment gibt es noch die Aktion von Microsoft, dass man das Surface RT als Lehrer günstiger bekommt. Dazu habe ich in den letzten Wochen etliche Fragen beantwortet ob sich das lohnt oder nicht und welche Ausstattung benötigt etc. Netterweise gibt es bei youtube ein Video dazu, das diese und ähnliche Fragen beantwortet:

Meine Empfehlung: Wenn zu Hause am Hauptcomputer auch schon Windows 8 läuft und/oder man Office365 benutzt, dann macht das Surface durchaus Sinn. Wer mehr Apple Hardware hat, der fährt wahrscheinlich mit dem iPad besser. Und wer sich lieber Google ausliefern will, der nimmt ein Android Tablet von Samsung oder ein Nexus 7 zusammen mit Kingsoft Office. Wobei es letzteres übrigens auch für Windows gibt.

Eigentlich hängt die Entscheidung eher davon ab, welcher Cloud man seine Daten anvertrauen möchte – Microsoft, Apple oder Google. Und da muss man als Lehrer ganz besonders aufpassen. So von wegen Personen bezogener Daten. Aber das jetzt aufzudröseln würde zu weit führen.