Lehrzeit

Schule & Informatik

Monat: März 2012 (Seite 1 von 4)

Endlich Ferien

Die Seminararbeiten in der zwölften Jahrgangsstufe sind korrigiert und zurückgegeben, die letzten Schulaufgaben sind teilweise schon geschrieben und größtenteils korrigiert, die Computer laufen alle, die letzten Unterrichtsstunden waren erfolgreich, sowohl für mich (habe mich von Prof. Spannagel zu etwas Neuem anregen lassen – dazu später mehr) als auch für die Schüler und nächste Woche kann ich wieder was dazu lernen. Ich versuche mich im Gleitschirmfliegen. Der Kurs ist schon gebucht und die Aufregung groß.

Da kommt das Holstee Manifesto dann gerade recht. Lenkt es doch die Aufmerksamkeit mal wieder auf die wichtigen Sachen: Freunde, Fremdes, Lernen.

Informatikaufgabe 26

Aufgabe

Erstelle ein Programm zur Erzeugung von Passwörtern.

Nachdem mit den Schülern die allgemeine Problematik diskutiert wurde (Komplexität von Passwörtern, merken/verwalten von Passwörtern), kann über Ansätze gesprochen werden:

  1. Beliebige Kombinationen aus Buchstaben und Sonderzeichen.
  2. Die Anfangsbuchstaben und Sonderzeichen aus einem beliebigen Satz auslesen.
  3. Aus einer Anzahl von vorgebenen Wörtern, Zahlen und Sonderzeichen, die in einem Feld gespeichert werden ein Passwort zusammensetzen.

Ein ernsthaftes Instrument

Die Ukulele wird ja von vielen belächelt. Sie ist klein, hat nur vier Saiten, man denkt immer gleich an Hawaii und Urlaub. Das dem nicht so sein muss erklärt Lyle Ritz:

Bekannt und groß geworden ist Lyle Ritz aber durch sein Bass-Spiel und der hat bekanntermaßen auch nur vier Saiten.

Ältere Beiträge

© 2017 Lehrzeit

Theme von Anders NorénHoch ↑