Aufgabe

Schreibe ein Programm, dass alle Anschlagmuster bei einer Gitarre im 4/4-Takt ausgibt.

 

Beispiel: Im einfachsten Fall unterscheidet man nur D(own) und U(p)-Strokes. Also eine Bewegung der Hand nach unten oder oben. Für einen 4/4-Takt hätte man also im einfachsten Fall 4 Down-Strokes D-D-D-D- . Gezählt würde es 1+2+3+4+ . Das – bedeutet, dass kein Anschlag gemacht wird.
Die nächste Möglichkeit wäre dann z.B. DUDUDUDU. Zu jedem Down-Stroke ein Up-Stroke.
Als nächstes könnte man auch D-DUDUDU spielen. Oder D–UDUDU oder …. Die Idee dürfte wohl klar sein.

Wer die Aufgabe schwieriger gestalten möchte, erlaubt noch die Angabe der Taktart. Oder untersucht das Ganze kombinatorisch.